Hotell Västanå Slott | 563 92 Gränna | +46 390-107 00

Willkommen auf dem Gut Västanå

Das Gut Västanå ist eines der am besten erhaltenen Schlossgüter in ganz Schweden und das erste Gutshotel überhaupt im Land. Das Schloss wurde im Jahre 1590 erbaut und wird seit 1948 als Familienunternehmen betrieben. Gut Västanå liegt ca. 20 Autominuten von der Stadt Jönköping entfernt. Vom Schloss aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Vättern-See.

Das Gut Västanå ist besonders für entspannte Wochenenden geeignet, an denen man in einer fabelhaften Umgebung leckere Kochkunst und ausgesuchte Weine erleben kann. Spielen Sie umsonst Tennis auf unserem Tennisplatz, probieren Sie Ihr Glück auf dem 18-Loch-Golfplatz in der Nähe oder genießen Sie einfach die großartige Szenerie.

Das Restaurant
Im Schloss werden Frühstück und Abendessen angeboten – natürlich mit Rohwaren aus der Region zubereitet. Für Golf-Gäste wird ein Frühstücks-Packet angeboten. Für das Mittagessen empfehlen wir das naheliegende Golf-Restaurant. Das Gut-Västanå-Restaurant liefert Lebensmittel für Feste und Hochzeiten und bietet Mittagessen für Gruppen (ab 15 Personen).

Unterkunft
Das Gut Västanå ist zwischen April und Dezember geöffnet. Wir bieten unseren Gästen gemütliche Zimmer und geschmackvoll dekorierte Gemeinschaftsräume an.

Golf & Aktivitäten
Der Gränna Golf Club liegt in unmittelbarer Nähe des Guts. Der 18 Löcher umfassende Golfplatz ist einer der beliebtesten in Südschweden.

Das wunderschöne Umland bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für längere oder auch kürzere Ausflüge. Das mittelalterliche Dorf Röttle liegt idyllisch unterhalb von den Schluchten von Västanå. Aus Röttle hinaus führt ein bildschöner Naturlehrpfad durch das Naturschutzgebiet an den Ufern des Vättern-Sees. Vom Hafen in Gränna aus, 3 Kilometer von Västanå enfernt, können Sie die historischen Insel Visingsö erreichen.

Konferenzen und Hochzeiten
Das Gut Västanå veranstaltet gerne Hochzeiten und Konferenzen. Das Gut hat die Möglichkeit, 110 Hochzeitsgäste und 60 Konferenzgäste unterzubringen. Wenden Sie sich bitte an uns, falls Sie irgendwelche Fragen haben.

Anfahrt
Das Gut Västanå ist 3 Km südlich von Gränna gelegen. Es ist gut 300 Km von Stockholm, 180 Km von Göteborg und 320 Km entfernt. Wenn Sie mit dem Auto auf der E4 südlich von Gränna fahren, biegen Sie beim großen Schild ”Gyllene Uttern” ab. Danach folgen Sie einfach die Schilder in Richtung Västanå. 

Geschichte
Fredrik von Otter ist die dritte Generation seiner Familie, die das Gut Västanå verwaltet, und die neunte Generation der Besitzer des Guts Västanå. Das Västanå-Schloss wurde um 1590 vom Edelmann Sten Bielke erbaut. Im Jahre 1641 wurde der Edelmann Per Brahe der neue Besitzer. Er nahm Västanå in den Landkreis Brahe auf, den ersten und größten Landkreis in Schweden zu dieser Zeit. Västanå wurde zwischen den Jahren 1767–1770 vom Baron Rutger Bennet restauriert und der Treppenturm und Barockgiebel wurden abgerissen. Der heutige Besitzer ist eine Nachfahre des Obristen Fredric Gyllensvaan, der 1785 das Gut erworb und ein Familienfideikommiss eingesetzt hat. 1928 hat er das dritte Stockwerk abreißen lassen und gab damit dem Schloss sein heutiges Aussehen. 

Reservierung und Kontakt
Telefon: +46 390 107 00
Mail: info@vastanaslott.se